Home » Produkt » Thrustmaster T.16000M
wes

Thrustmaster T.16000M

Dieser Joystick führt eine neue Art von präziseren Sensoren ein, die von der Firma Thrustmaster in letzter Zeit entwickelt und patentiert wurden. Die Technologie heißt H.E.A.R.T. und soll nach Angaben des Herstellers 256 Mal genauer als die Vorgängerlösungen sein. Die Sensoren erkennen 268 Millionen unterschiedliche Positionen in allen Richtungen. Solche Sensorik eliminiert auch alle Reibungen im Gehäuse des Joysticks, was das Produkt viel haltbarer macht und seine außerordentliche Genauigkeit für extrem lange Zeit bewahrt. Eine spezielle Feder macht die Kontrolle vor allem in Flugsimulatoren viel komfortabler. Der universelle Entwurf dieses Joysticks erlaubt effektive Verwendung sowohl mit der rechten wie auch der linken Hand. Eine Besonderheit ist, man erhält die Möglichkeit, zwei solche Joysticks zusammen zu verbinden und mit beiden Händen gleichzeitig zu bedienen (manche Computerspiele bieten derartige Steuerungsoptionen).

Einzelheiten zu Thrustmaster T.16000M:
– magnetische Sensoren mit Hall Effekt – H.E.A.R.T. Technologie
– 16 Tasten (12 auf der Basis und 4 auf dem Griff)
– 4 unabhängige Achsen
– 256 Mal höhere Präzision im Vergleich zur Vorgängerversion
– ergonomisches Design
– keine Reibung der Bauteile
– stabile Basis
– spezielle Option: Verbindung von 2 Joysticks dieses Modells in einem System für beidhändige Kontrolle in besonderen Computerspielen

59.00€ inkl. MwSt.

Stück
Kategorie: .

2 Kommentare für Thrustmaster T.16000M

  1. 5 out of 5

    :

    “Riesiger Spaß bei den alten Arcade Spielen. Ich verwende den Joystick nur für solche Klassiker.”

  2. 4 out of 5

    :

    “Ich nutze ihn sogar bei Emulatoren von alten Spielen aus der Atari und Commodore Generation. Die Sensibilität dieser Steuerung ist in den ersten Stunden etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einigen Tagen spürt man genau, wie man dieses Gerät lenken muss, um gewollte Ergebnisse auf dem Bildschirm zu erzielen.”

Produktkommentar hinzufügen